Mehrwert X Social Media Lab

DAS MEHRWERT X SOCIAL MEDIA LAB Wenn Sie bei Twitter an morgendliches Vogelgezwitscher denken, Clubhouse nur aus ihrem Golfclub kennen und Tic Toc für ein Pfefferminz Dragee halten, dann haben Sie die letzten Jahre höchstwahrscheinlich mit handbemaltem Volleyball auf einer einsamen Insel verbracht. Wachen Sie endlich auf und sein Sie ehrlich zu sich selbst. In der neuesten Ausgabe des Digital-Native-Dudens findet man Sie sonst schon sehr bald nicht mehr unter L wie „lit“, sondern unter C wie „cringe“. Und sogar Ihre sechsundachtzigjährige Tante wird Sie aus Fremdscham bei Facebook blockieren. Sie brauchen dringend Hilfe, denn so kann es beim besten Willen nicht weitergehen. Oder wollen Sie der arme Irre sein, der „Myspace, Myspace, Myspace…“ vor sich hin murmelnd durch die Fußgängerzone geistert? Wohlgemerkt, ohne dabei als Alibi Airpods in den Ohrmuscheln zu tragen. Wir sind das mehrwert x social media lab und retten Sie im letzten Moment vor der digitalen Ausgrenzung und dem Absturz in die analoge Bedeutungslosigkeit. Deshalb geben Sie sich voller Vertrauen in die Hände unserer digirealen Pfadfinder. Greifen Sie einfach nach ihren warmen Patschehändchen und lassen Sie sich unbeschadet über jeden Datenhighway helfen. Und ja, Cookies sind auch weiterhin eine ihrer Kernkompetenzen. Auch wenn nicht das knusprige Gebäck gemeint ist, welches diese selbstlosen Wohltäter traditionell an Haustüren verscherbeln. Aber auch das erklären wir Ihnen noch ganz in Ruhe. Unsere Pfadfinder kennen das World Wide Web wie ihre Westentasche. Seine possierlichen Bewohner, aber auch darin lauernde Gefahren für Ihre Reputation, Ihre Marke und Ihr Business. Für sie ist Instagram ein Fotoalbum und Snapchat ihr Zeltlager. Also vereinbaren Sie einen Waldspaziergang oder ein lauschiges Zoom-Meetings mit ihnen. Ob B2C oder B2B, packender Online-Content oder die Pflege all Ihrer Social-Media-Kanäle. Nehmen Sie sich einfach einen ofenfrischen Schoko-Keks. Wir bringen derweil Ihre Social-Media-Präsenz auf Vordermann. Lit, oder?