Points of Experience

Überall dort, wo Ihre Marke direkt und unmittelbar mit Ihrer Zielgruppe in Berührung kommt, kann mehr:wert diesen Kontakt mit vielfältigen Punkten anreichern: Emotion vermitteln, Erfahrung weitergeben, Inspiration geben, mit Effekten überraschen, spielerisch Informationen vertiefen… Vertrauen Sie auf die langjährige Erfahrung des mehr:wert Teams, zu der wir nachfolgend einige Beispiele aus vielen individuellen Projekten aus verschiedenen Themenbereichen zusammengestellt haben, die wir für unsere Kunden und Partner umsetzen durften.

„It’s Showtime“ – am besten mit multimedialer Unterstützung von mehr:wert. Wir tragen dazu bei, dass Ihr Indoor-Event zum besonderen, in Erinnerung bleibenden Ereignis wird. Besondere Momente verlangen auch eine besondere Inszenierung, z.B. bei Produktlaunching, Firmenparty, Bühnenshow oder TV Sendung. Dafür suchen wir immer nach der zielgenau passenden medientechnischen Inszenierungsform. Das kann mal ein LED-Vorhang in Sonderform sein, mal eine thematische Wandflächen/ Objektprojektion oder mal eine interaktive, gestengesteuerte Holo-Präsentation sein. Lassen Sie sich von unseren Beispielen aus dem Show-Sektor inspirieren!

Messen, Tagungen, Ausstellungen und Kongresse: überall dort, wo viele Menschen zusammenkommen, um sich über Produkte und Trends zu informieren, kann man manchmal nur durch herausragende Präsentationsformen auf das eigene Angebot aufmerksam machen und sich vom Wettbewerb abheben. Genau zu diesem Zweck entwickeln wir außergewöhnliche, markengerechte Individuallösungen im Bereich digitaler, multimedialer Installationen. Dabei ist die Technik für uns kein Selbstzweck, sondern ordnet sich immer dem Hauptziel der Inszenierung unter: den spannend dargestellten Alleinstellungsmerkmalen der Produkte / der Marktposition unseres Kunden. Konsequenterweise sind unsere Lösungen nicht „von der Stange“, sondern auf den Kunden / das Produkt individuell maßgeschneidert.

Was verhilft einem Pop-Up-Store zu noch mehr Besucherfrequenz? Wir bei mehr:wert sind überzeugt davon, dass es nicht nur um interessante Produkte zu marktgerechten Preisen geht, sondern auch eine attraktive, außergewöhnliche Produktinszenierung, vorzugsweise mit digitalen Elementen zur Fesselung der Aufmerksamkeit der Store-Besucher.
Neben dem schnellen, profitablen Warenabsatz hat ein Pop-Up-Store noch einen darüber hinausgehenden Nebeneffekt: eine positive Auswirkung auf das Markenimage der verkauften Produkte bzw. der Marke: jung, hip, urban, trendy. Unsere digitalen Medienelemente und Produktinszenierungen werden besonders von dieser Zielgruppe angenommen und steigern so Markenakzeptanz und Umsatz.

Mit „Future Retail“ verbinden wir die kontinuierliche Weiterentwicklung digitaler Erlebniswelten im Einzelhandel. mehr:wert ist hierfür Ihr kompetenter Partner für innovative, medienunterstütze Produkt- und Markeninszenierungs- Konzepte sowie deren konkrete Umsetzung im Store-Design.

Dafür finden Sie bei uns vielfältige Referenzen und Beispiele: interaktive Regale, gestengesteuerte Schaufenster-Installationen, AR-Produktterminals, haptische Fahrzeugkonfiguratoren, Glastouch-Präsenter…immer in einer perfekten Symbiose von Optik, Funktion und Design.

Digitale Außenwerbung, Outdoor-Events und Erlebnismarketing im öffentlichen Raum: wir sorgen dort mit kreativen Inszenierungen dafür, dass Ihre Marke oder Ihr Produkt den Konsumenten positiv in Erinnerung bleibt.

Die Palette der Möglichkeiten ist groß. Unsere Referenzen in der Out-Of-Home Werbung: interaktive Plakate, interaktive Outdoor-Stelen, Foto-Keying-Stationen, medienunterstützte Info-Kioske, Roadshows mit digitalen Fahrsimulatoren, virtuelle Raumeinrichtungen, interaktive Bars für Promo-Flächen…

Hier steht die innovative Präsentation der Einzigartigkeit einer Marke im Vordergrund. mehr:wert entwickelt digitale Markeninszenierungen für Show-Rooms, Messen, Museen, Foyer + Lobby und Besucherzentren.

Die Palette der von uns eingesetzten Medientechnologien orientiert sich dabei nach den Vorgaben unserer Kunden hinsichtlich Design, Corporate Identity, Innovation, Markenanspruch und nicht zuletzt am verfügbaren Budget.

Digitale, interaktive Medientechnologie eignet sich hervorragend dazu, außergewöhnliche Erfahrungen und Erlebnisse zu vermitteln – auch jenseits von Marken und Produkten. Edutainment- Inszenierungen entwickeln wir meist für besondere Räume wie Museen, wissenschaftliche Ausstellungen oder Kunstgalerien. Uns steht dazu die gesamte Bandbreite der Inszenierungstechnik zur Verfügung, die wir themengerecht, kreativ und budgettreu einsetzen.

Unsere kundenspezifischen Entertainment-Module stehen für beste Unterhaltung mit digitalen, interaktiven Installationen in Freizeitparks, Erlebnishotels und bei Firmenevents.

Spiel, Spaß und Spannung stehen im Vordergrund, mal mit verblüffenden Effekten, mal mit einer besonderen Herausforderung an die Geschicklichkeit – immer aber mit anspruchsvoller, perfekt funktionierender Technik und kreativen Details.

Lounges sollen Gästen und Besuchern den Aufenthalt möglichst angenehm machen und eine entspannte Atmosphäre vermitteln. Unsere medialen Installationen unterstützen diesen Effekt und reichern den Besuch mit spannenden digitalen Elementen an.

Der gewünschte Nebeneffekt ist eine längere Verweildauer des Gastes in der Lounge, was immer eine Stärkung der Brand Awareness mit sich bringt – eine wichtige Grundlage für zukünftige Kaufentscheidungen der Besucher.

Besondere Locations erfordern auch außergewöhnliche Medieninszenierungen. In diesem Abschnitt zeigen wir einige Referenzen, die wir an speziellen Orten realisieren durften: Yachtshows, Universitäten, Sportarenen, Autorennstrecken, Olympia-Showrooms – aber auch in virtuellen Erlebniswelten.